Home

Unsere Firmengeschichte

Heute


5. Generation

Aktuell wird das Unternehmen von den 5 Geschäftsführern Jannick Moter, Dagmar Schmidt, Michael Kewald, Udo Gade und Frank Schröder geleitet. Über 50 Mitarbeiter wirken am 2007 entwickelten Unternehmensstandort Werkhof '07. Die Kernkompetenz sind gewerke-übergreifende Sanierungen bestehender Gebäude. Dabei setzten dienstleistungsorientierte Projektleiter die Bauvorhaben der Kunden mit eigenen Mitarbeitern, sowie Dienstleistern und Handwerkern aus dem Partnernetzwerk um.

C_Geschaeftsfuehrung_P1020817_200.jpg

1988


4. Generation

Übernahme 1988 durch Peter Gade, Dipl.-Ing. und Betriebswirt im Handwerk. Erweiterung auf 40-50 Mitarbeiter und Einführung einer Abteilungsstruktur mit selbstständigen Meistern. Seit 2003 Schaffung eines Verbundes von selbstständigen Partnerunternehmen zu "Gade plus Partner" - um die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu steigern und den Kundennutzen zu erhöhen.

C_P1020817_200.jpg

1965


3. Generation

Übernahme 1965 durch Wilhelm Gade, Malermeister und Kaufmann. Erweiterung auf 10-15 Mitarbeiter, Ausdehnung der Tätigkeit auf Verputzarbeiten. Durch Fuhrparkerweiterung auch Aufträge im Landkreis Marburg.


C_P1020817_200.jpg

1935


2. Generation

Übernahme 1935 durch Peter Gade, Malermeister (Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Gießen). Saisongeschäft mit 4-6 Mitarbeitern, verstärkt tätig im Malerbereich und in der Fachwerkdekoration mit Kratzputz und Dekoren.


C_P1020817_200.jpg

1901


1. Generation

Gegründet 1901 von Wilhelm Gade, Anstreicher und Lehmbauer. Saisongeschäft mit 4-6 Mitarbeitern, verstärkt tätig als Lehmbauer beim Bau von Fachwerkgebäuden, die in dieser Zeit vielfältig entstanden (Aufschwung in der Landwirtschaft durch Mechanisierung).

C_P1020817_200.jpg